Whitney Houston verstorben

Whitney Houston, welche viele Ihrer Fans mit der sagenhaften und einzigartigen Stimme über viele Jahre unterhielt ist am Samstag den 11. Februar 2012 verstorben. Dieses teilt Kristen Foster nun Offiziel mit. Mit weit über 170 Millionen verkauften Tonträgern und weit über 200 Gold-, Platin-, Silber-, und Diamantschallplatten und weiteren sechs Grammys gehört Whitney Houston zu den erfolgreichsten Sängerinnen ihrer Zeit.

Erst im Jahre 2001 wurde sie für Tot besagt, was sich jedoch als Falsch Meldung zeigte. Doch heute ist es trauriger Ernst, die 48-Jährige POP-Legende Whitney Houston hat unsere Welt verlassen. Erst 2006 erhaschten Ihre Fans und auch Whitney selbst einen großen Lichtblick nachdem sie Ihre Drogensucht überwund.

Der Grund für den Tot ist aktuell noch nicht bekannt ..
Wir halten euch stehts auf dem laufenden.

Weitere Informationsquellen:
ABC News
USAToday
CBSNews

Tobi

Sich selbst zu beschreiben ist immer recht schwierig, ich versuche es dennoch einmal. Ich selbst bin ein fast immer gut Gelaunter Mensch, welcher immer für einen Spaß zu haben ist aber auch mal Ernst sein kann. - Mehr bei "Über Mich"

mobile-web
Kauf auf Rechnung
  • http://www.digital-institut.de Oliver

    Eine Todesursache war zunächst noch nicht bekannt. “Wir haben keinen Hinweis auf eine Straftat von außen. Wir untersuchen noch, aber offenkundige Hinweise auf Gewalteinwirkung gibt es nicht”, sagte Mark Rosen von der Polizei in Beverly Hills. Ob Drogen im Spiel gewesen seien, könne er nicht sagen. “Wir konnten im ersten Moment keine Hinweise finden, wir stehen aber noch ganz am Anfang unserer Untersuchung.”

    Es gibt schon Seiten mit Kerzen und Gedenkseiten im Netz, wie z.B. diese hier:
    http://bit.ly/yjujPL

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de